Der Niedrigseilgarten

Am 23.10.2014 wurde der erste Teil des neuen Niedrigseilgartens der Süder Grundschule am Hauptstandort "In der Feige" eröffnet. Hier sollen sich die Kinder nicht nur sportlich betätigen, sondern es sollen wichtige Schlüsselqualifikationen und Sozialkompetenzen trainiert werden. Der Teamgeist und die eigene Persönlichkeitsentwicklung werden bei dieser Gruppenerfahrung gestärkt. Die Kinder müssen mit anderen Kindern kooperieren, eigene Grenzen erkennen und Vertrauen zu sich und anderen Kindern fassen, um die verschiedenen Aufgabe zu lösen. Im Laufe der Zeit soll der Niedrigseilgarten noch um zusätzliche Stationen erweitert werden. Auch für die Waldschule, andere Schulen und Kindergärten ist der Niedrigseilgarten nutzbar.